- Purple Dream Garden - // made by kugelschreibermord.de.cz //
Lernstress.

So.

Ich schreibe dann auch mal wieder. Ist ja nun auch etwas her und ich hatte auch schon früher geschrieben, nur da war dann auf einmal alles weg, weil mein PC bzw. Internet abgestürzt ist. War sehr frustrierend, da es ein wirklich langer, gut geschriebener Text/Eintrag war.

Nun denn. Es ist schon recht viel passiert. Erstmal unsere Vorabi-Fete war ja am 22.02.2008. War sehr lustig und es sind auch relativ viele, gute und witzige Fotos entstanden. Kaum jemand aus unserer Stufe war nüchtern. Auch ich nicht. Nach 18 Klopfern, 3 Pinnchen, 2 Gläsern Grüne Wiese und so hatte ich einen gesunden Pegel erreicht und fand es einfach nur noch sehr amüsant. Im nachhinein stell ich doch immer wieder fest, dass ich ein paar Gedächtnislücken habe, da ich mich an manche der Fotos wirklich nicht erinnern kann.

Danach die Woche verlief glaube ich recht ereignislos, soweit ich mich erinnere, ausser das mein Vater Geburtstag hatte und ich wen kennen gelernt habe. Ja, er gefällt mir. Mehr sag ich mal nicht . Ausser vielleicht, dass er den meisten meiner Anforderungen entspricht bzw. fällt mir grade nur ein Punkt ein, der nicht übereinstimmt ^^. Aber nun gut. Man sollte ja nicht zu gierig sein

Am Samstag hab ich mich dann mit Sascha getroffen, nachdem ich von meinem Navi erst irgendwo anders hin geschickt wurde. Der Tag war recht lustig. Wir haben uns gut unterhalten . Abends wollt ich ja mit Dana in die Matrix. Wir sind dann auch gefahren und Sarah ist mitgekommen. War toll <3. Und Sascha kam auch noch später. Hatte mich gefreut, ja muss ich zugeben .

Oha... Ich hatte das schon am 04. März geschrieben gehabt, wollte am gleichen Tag auch noch weiter schreiben, aber ich hab es voll verplant. Dafür schreib ich jetzt weiter .

Am Mittwoch, dem 05. März schrieb ich meine Vorabi-Klausur in Sowi. Vielleicht hatte ich deswegen nicht weiter geschrieben. Weil ich noch lernen wollte. Aber ich weiß es nicht. Die Klausur an sich verlief ganz in Ordnung auch wenn ich dieses blöde Dingen von Good Governance nicht gelernt hatte und das dran kam. Nunja. Einfach nicht aufregen .

Dann am Donnerstag hatte ich Geburtstag. War nicht wirklich spektakulär, musste ja lernen für die Bio-Klausur.  Die recht lustig war, weil wir uns gut unterhalten konnten, sobald Herr Gerlach Aufsicht hatte. Aber naja. Ob die so gut ist... Ich bezweifel es. Naja. Wir werden es ja sehen.

Am Samstag dann bin ich Abend's mit der Elisa im Café de Sol gewesen. War sehr lustig, vorallem weil der Kellner auch so übertrieben nett war und anfing zu flirten ... Haben uns unter anderem über alte Zeiten unterhalten. Ich wusste gar nicht mehr, dass wir im Movie Park mal als wir noch 10 waren oder so, so komischen Kerlen hinterher gelaufen sind, weil wir die ganz toll fanden und uns hinterher geärgert haben, dass wir uns nicht getraut haben die anzusprechen ^^. Wah. Wenn ich dann an heute denke, wie ich jetzt bin ^^. Danach ging es noch kurz in die Matrix. War jetzt nichts großartig spannendes.

Zu Hause angekommen, habe ich mich wieder an den PC gesetzt und mit Sascha geschrieben. Er sagte, dass er mir für den nächsten Tag absagen muss, wegen seiner Band und so. Hat dann auch gefragt ob ich sauer wäre. Nein, war ich nicht. Fand's schade aber... Warum sollte man sauer sein? Kann man ja wohl nachvollziehen den Grund. Und dann im Laufe des Gesprächs kam es dann dazu, dass ich um 4Uhr Nachts zu ihm gefahren bin:

 

Kiss of Death ‎(09.03.2008 03:33):
ich hol mir kurz meine decke. mir ist kalt :-(
Sascha  ‎(09.03.2008 03:34):
wir können uns ja gegenseitig wärmen ;-)
Kiss of Death ‎(09.03.2008 03:35):
haha ja klar ^^... geht über'm PC super gut :-P
Sascha ‎(09.03.2008 03:37):
kannst ja noch vorbeikommen
Kiss of Death ‎(09.03.2008 03:37):
und das meinst du ernst?
Sascha ‎(09.03.2008 03:39):
würdest du denn noch vorbeikommen?
Kiss of Death ‎(09.03.2008 03:39):
wenn du es ernst meinst ^^
Sascha ‎(09.03.2008 03:40):
damit hatte ich jetzt nicht gerechnet :-D
Kiss of Death ‎(09.03.2008 03:40):
hattest ja auch nicht damit gerechnet, dass ich letzten samstag komme :-P
Sascha ‎(09.03.2008 03:40):
aber wenn du noch vorbeikommen möchtest, hätte ich nichts dagegen.

 Ja. So war das. War dann auch recht nett :P.

Sonntag hatte ich dann vor zu lernen, für die Deutsch-Klausur am Montag. Hab's aber nicht geschafft. Hab ja "lieber" geschlafen.

Bis Donnerstag war dann eigentlich gar nichts mehr so spannendes. Donnerstag Abend waren wir kurz auf Kirmes. Wir = Anne, Dana und ich. Aber ich bin um halb 9 da abgehauen, weil ich dann noch zu Sascha gefahren bin. War dann da bis 00.00 Uhr oder so.

Freitag hatte ich das letzte mal Geschichte Pflicht. Und im Bio-LK haben wir gefrühstückt und Bilder von Malle angeschaut. Konnte mich an manche gar nicht mehr erinnern. Kommentar vom Gerlach war dann auch: "Da war se dann schon blau"... Ja... Egal, war halt mein Geburtstag und wir waren auf Malle. Ich durfte blau sein ^^. Dann um 17 Uhr hab ich angefangen zu Arbeiten. Kerstin war nicht da, also hatte ich die Schicht alleine. Sollte aber ne Aushilfe noch kriegen. Die kam allerdings nicht. Hab also alles alleine gemacht. Nach der Arbeit dann zu Sascha gefahren und da dann auch geschlafen. Die Quiz-Sendungen auf 9 Live sind sehr interessant, muss man ja schon sagen :P...

 

So ich hör nun hier auf. Poste das aber schonmal sonst vergesse ich es wieder.

Man liest sich =) 

17.3.08 03:36


Ansprüche über Ansprüche...

Kennt ihr das?

Ihr bekommt von tausend Seiten Aufmerksamkeit, etwas was ihr euch immer erträumt habt... Und jetzt, wo ihr genau dies habt, überfordert es euch. Im Moment geht es mir so. Allerdings nur mit dem männlichen Geschlecht. Frisch gebackener Single und trotzdem Kerle am Arsch wie sonst was.

Was mach ich bitte falsch? Ich will doch nur EINEN! Klar es macht Spaß zu flirten und so, aber sobald Gefühle mit ins Spiel kommen, hört der Spaß dann, für mich zumindest auch auf. Und genau diese scheiß Gefühle kommen nach einiger Zeit bei den meisten Kerlen durch. Aber ich bin nicht so weit, um eine Beziehung zu führen. Dazu habe ich im Moment zu hohe Ansprüche, die eh nicht erfüllt werden können. Das kann eine einzige Person gar nicht alles beinhalten.

Oder kennt jemand von euch einen Kerl der,:

- über 1.80 groß ist

- optisch eine Wucht ist (für meinen Geschmack )

-  Standards wie Ehrlich, treu, spontan.. müssen drin sein

-  Nicht zu eifersüchtig sein, allerdings sollte er mir auch zeigen, dass ich ihm etwas wert bin (also ganz egal sollte es ihm nicht sein )

- Meine Freiheiten sollte er mir auch lassen (ich werde schon nicht mit anderen rummachen, wenn er denn wirklich DER Kerl ist, den ich suche )

- Kochen sollte er auch können

- Sowohl unternehmungsfreudig sein, als auch einfach mal nen Tag zu Hause/im Bett/auf der Couch rumgammeln

- Geld sollte er auch haben, mag niemanden mit "durchfüttern" , dasselbe gilt für mich ja schließlich auch

- Sollte mit ihm über alles reden können, sowie er auch mit mir über das meiste/alles reden sollte

- Er sollte seine eigene Meinung haben, nicht immer nur rechtgeben

usw...

Ihr merkt... Schwierig. Einige mögen jetzt denken: "Man ist die oberflächlich". Aber ich kann eben nicht mit jemandem zusammen sein, der mich optisch nicht anspricht und der Kerl muss für mich halt größer sein (gute 10 cm halt) damit ich mich wohl / beschützt fühle.

Nun gut.  

Wünsche dann noch ne gute Nacht.

~ Nina 

17.2.08 22:33


1st Title

Link
Link
Link
Link
Link

2nd Title

Link
Link
Link
Link
Link

3rd Title

Link
Link
Link
Link
Link

Credits

black-wickelschen
Host

Gratis bloggen bei
myblog.de